Ihr Warenkorb
ist leer

Über uns

Der Bonsaigarten Linda / Bonsaigestaltung Krötenheerdt stellt sich vor.

Uwe Krötenheerdt Mein Name ist Uwe Krötenheerd und ich befasse mich, seit 1988 mit Freilandbonsai. Aufgrund dieses Interesses lernte ich den Beruf des Baumschulgärtners, um dann schließlich im Jahr 2002 in Dresden - Pillnitz die Prüfungen zum Gärtnermeister erfolgreich abzuschließen.

Seit 1996 ist mein Bonsaigarten für die Öffentlichkeit zugänglich, anfangs in sehr bescheidenem Rahmen. Mittlerweile stehen aber immerhin über 600 Bonsai und Rohlinge in der Ausstellung und im Verkauf.

› Link zu unserem Feld – Der Kinderstube unserer Bäume.

 

Team-BonsaiIn den vergangenen Jahren spezialisierte ich mich auch auf die Anzucht von hochwertigem Bonsai - Rohmaterial.
Das geschieht in den ersten Jahren auf meinem Feld. Dort stehen mittlerweile über 5000 Pflanzen. Trotzdem gestalte ich aber keine Massenware, sondern nehme mir Zeit für jede einzelne Pflanze, damit sie später höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Seit 2005 unterstützt mich meine Frau Jana (Die Blonde Frau mit dem Grünen Daumen) bei der Pflege und Gestaltung dieser Gehölze, denn alleine war die viele Arbeit nicht mehr zu bewältigen.

Unser Angebot umfaßt außerdem Zubehör in großer Auswahl.
Durch Direktimport von Tschechischen und Chinesischen Schalen und Werkzeug, sowie Bonsaidraht, können wir sehr günstige Preise bieten. Regelmäßige Workshops, Gestaltungsvorführungen, sowie sämtliche Dienstleistungen rund um Bonsai gehören zu unserem Aufgabengebiet.

Schauen Sie doch auch mal bei uns in Linda vorbei!

Garantiert anzutreffen sind wir nach vorheriger Terminabsprache. Unsere Angebote werden Sie überzeugen.

Kurzer Lebenslauf / Werdegang

Ausbildung / Berufsweg
- Ausbildung zum Baumschulgärtner
- mehrjährige Gesellentätigkeit bei Baumschule Strobel in Berga / Elster - im Bereich Gehölzanzucht und Gartengestaltung
- 1999 bis 2003 Bonsaibewerter des Bonsaiclub Deutschland e.V.
- 1-jährige Fachschule zum Staatlich geprüften Wirtschafter im Bereich Gartenbau in Dresden-Pillnitz
- 2002 abgeschlossene Meisterprüfung im Fach Baumschule
- seit 1988 Beschäftigung mit Bonsai
- seit 1996 gewerbliche Tätigkeit als Bonsai- und Gartengestalter im Nebenerwerb
- seit 2003 im Haupterwerb
- 2013 wurde der Bereich Gartengestaltung zu Gunsten der Bonsaisparte aufgegeben

Ausstellungen / Preise / Sonstiges
- regelmäßige Teilnahme an der Mitteldeutschen, der Bayerischen und der Deutschen Bonsaiausstellung
- 2006 Gastgestalter bei der Mitteldeutschen Bonsaiausstellung
- Mitorganisator der Ausstellung 100 Jahre Bonsai in Deutschland (vom 15. bis 17. 06. 2007 in Dresden - Pillnitz)
- Teilnahme an der Bundesgartenschau 2007 in Gera und Ronneburg ( 9 Medaillen)
- 2008 Gastgestalter bei der Mitteldeutschen Bonsaiausstellung
- 2008 Teilnahme am Crespi-Bonsai-Cup in Italien (Parabiagio)
- 2009 ‘Preis der Jury’ bei der Deutschen Bonsaiausstellung in Erfurt
- August 2009 TV-Auftritt in der MDR-Sendung ‘Aussenseiter-Spitzenreiter’
- September 2009 Gastgestalter bei der Tschechischen Nationalausstellung in Decin
- 2009 bis 2011 Umbau eines Seitengebäudes zu beheizbaren Gewerberäumen mit großer Schalengalerie und Seminarraum
- 2011 Gewinner des Sonderpreises der CBA anlässlich der Bonsai-Triennale in Pillnitz
- weiterhin gewann eine Ulme, ursprünglich aus Linda stammend, den Preis der EBA zum selben Event
- Teilnahme an der Europäischen Bonsaiausstellung in Ratingen
- Auf dem Titelbild vom Bonsaikalender 2013 des MBR ist ein Wacholder aus Linda zu sehen
- Im Bonsaikalender 2014 des MBR (Mitteldeutscher Bonsai-Regionalverband e.V.) sind wieder 2 Bonsai aus Linda zu bewundern